Mein Unterricht

 

"Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich sein" (F. Schubert)

 

 

In meinem Unterricht steht die Freude an der Musik an aller erster Stelle. Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen. Ich selbst spiele seit meinem 6. Lebensjahr Klavier und kann mir inzwischen keinen Tag mehr ohne mein geliebtes Instrument vorstellen. Diese Begeisterung an meine Schüler und Schülerinnen weiterzugeben ist mir das größte Anliegen.

 

 

Meinen Unterricht stimme ich dabei stets auf die Bedürfnisse und Wünsche eines jeden Schülers genau ab. Je nachdem, wo sie oder er gerade steht, arbeiten wir gemeinsam an den Grundkenntnissen des Klavierspiels oder an einer Verfeinerung der Anschlagstechnik und der Interpretationsfähigkeit.

 

 

Meine Schüler suchen sich schon nach kurzer Zeit ihre Lieblingsstücke aus Klassik, Pop und Jazz, die sie gerne spielen möchten, selbst aus.

 

 

Dies alles wird nach Wunsch ergänzt mit kleinen Einführungen in die Musiktheorie oder in die Improvisation/Komposition/Begleitung, mit 4-händigem Spiel und Musizieren mit anderen Instrumenten, wie z.B. dem Cello, das ich nebenbei auch spiele.

 

 

 

In aller Kürze über mich

  • Klavierlehrer seit über 25 Jahren
  • Praktische klassische Aus- und Weiterbildung bei verschiedenen namhaften Pianisten
  • Staatsexamen für ein Lehramt an Gymnasien
  • Abschluss der Jazzschule Berlin
Druckversion | Sitemap
© Matthias Strigl